Sie sind hier: Senioren / Pflegeheime / Pflegeheim Dorum / Termine/Aktuelles

Kontakt

Pflegeheim Dorum

Fachbereichsleitung: Herr Patermann

Einrichtungsleitung:
Herr Sven Kühnemund

Verwaltung:
Frau Gunda Mahlstedt

Käthe-Ringe-Str. 1
27639 Wurster Nordseeküste
Tel.: 047 42 - 92 20 - 53
Fax: 047 42 - 92 20 - 55
E-Mail: [HIER]

Aktuelles aus dem Pflegeheim Dorum:

Termine

Situation rund um das Corona-Virus

Der Schutz unserer Bewohnerinnen und Bewohner, die bekanntlich zu dem am stärksten gefährdeten Personenkreis gehören, ist eine Aufgabe, die uns noch immer vor Herausforderungen stellt. 

Es ist uns wichtig, dass neben den notwendigen Maßnahmen zur Infektionsvermeidung auch die Aufrechterhaltung sozialer Kontakte nicht zu kurz kommt. Dieses umzusetzen erfordert viel Kreativität und auch zusätzliche Arbeit.

Mittlerweile wurden rund 93% der Mitarbeiter und Bewohner zweifach und einige bereits das dritte Mal geimpft. Schnelltests werden gemäß der aktuellen Niedersächsischen Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus durchgeführt.

 

20 Jahre DRK-Pflegeheim Dorum in der Käthe-Ringe-Straße

Zu diesem Anlass organisierten wir am 01.Juni 2021 zunächst für unsere Bewohner eine Rundtour mit dem Cuxliner-Doppeldeckerbus durch Land Wursten. Am Nachmittag durften wir dann erneut die hervorragende Klang und Leben Band bei uns begrüßen, die im Rahmen eines Innenhofkonzertes für gute Stimmung sorgte. Abgerundet wurde dieser besondere Tag mit einem gemütlichen Grillabend.

Ausgelassene Stimmung herrschte auch bei unserem Sommerfest am 16.Juli. Bei bestem Wetter konnten Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter an der frischen Luft endlich mal wieder gemeinsam tanzen, schunkeln und verschiedene Leckereien genießen. Für die musikalische Begleitung sorgte das Duo Balance aus Cuxhaven. 

 

Erwähnenswert ist auch, dass es uns gelungen ist, über das Projekt "Leben in Balance" eine Tovertafel anzuschaffen. Die Tovertafel ist eine Pflegeinnovation, die Menschen in der mittleren bis späten Phase einer Demenz aktiviert, sie in Bewegung bringt und somit die Lebensqualität steigert. Durch interaktive Lichtprojektionen direkt auf den Tisch entsteht ein einzigartiges Schauspiel, dass Teilnahmslosigkeit durchbrechen kann. Auch Mitarbeiter und nicht demenziell veränderte Bewohner sind von den unterschiedlichen Spielen und Varianten begeistert.

 

Bei Fragen zum Thema Corona empfehlen wir Ihnen die Internetseite www.infektionsschutz.de

Zudem können Sie uns jederzeit unter der Telefonnummer 04742/ 922 053 erreichen.

 

 

 

 

 

Gespräche rund um das Thema Demenz

Leider können wir bis auf Weiteres auch diesen Gesprächskreis nicht in unserer Einrichtung anbieten. Sobald sich die Situation normalisiert, werden wir Sie umgehend informieren.

Jeden ersten Dienstag im Monat trifft sich, im Andachtsraum unserer Einrichtung, um 19:00 Uhr der Gesprächskreis für Angehörige und Pflegende von dementen Menschen.

Interessierte können sich gerne bei Frau Fleck (Telefon 04742/1604) oder bei Frau Feil (04742/1744) informieren und anmelden.

 

 

 

Über die Bedeutung von Musik für Menschen mit einer Demenz handelt das Buch "Die Demenz kann uns mal" von Graziano Zampolin, dem Initiator des Projektes Klang und Leben.

Der Auftritt der Klang & Leben Band am 01.02.2017 in unserem Hause war ein voller Erfolg. Bewohner, Mitarbeiter und Gäste waren gleichermaßen begeistert. Fotos von dieser wunderbaren Veranstaltung finden Sie unter: Besonderes.

Weitere Informationen zu diesem Projekt:

Youtube:         Klang und Leben Filmmaterial
Youtube:         Das Lied meines Lebens (ARD-Dokumentation)
Facebook:       Klang und Leben (aktuelle Impressionen laufender Projekte)

www.klangundleben.org

 

Weitere Fotos von unserer Einrichtung und unserem vielfältigen Programm finden Sie unter "Unser Haus" und "Ein Jahr im Pflegeheim".