Sie sind hier: DRK Krippe Haus der kleinen Füße (Nordholz) / Nützliche Infos

Kontakt

DRK Krippe Haus der kleinen Füße

Fachbereichsleiter/
Herr Bruhns

Einrichtungsleiterin
Frau Weber

Nordholz
Schulstraße 8a

27639 Wurster Nordseeküste

Tel.: 04741 / 9029907
E-Mail

Nützliche Informationen

Unsere Krippe wurde im Jahr 2010 eröffnet.
In der DRK Krippe Haus der kleinen Füße, betreuen wir Kleinstkinder im Alter zwischen ca. 10 Monaten und 3 Jahren. In besonderen Ausnahmefällen kann eine Aufnahme auch schon vorher erfolgen.
Die Kinder werden in zwei Vormittags- und zwei Nachmittagsgruppen betreut, je nach den individuellen Betreuungsansprüchen der Eltern. Die Gruppengröße beträgt höchstens 15 Kinder. Bei mehr als 7 Kindern unter zwei Jahren wird die Größe der Gruppe auf 12 Kinder reduziert.

Unsere Umgebung:
Die Gemeinde Nordholz hat zurzeit ca. 7.500 Einwohner. Der Ort expandiert und es sind viele Neubaugebiete ausgewiesen.
Im Ort ist ein Marinefliegergeschwader stationiert und ein Zivilflughafen vorhanden.
In unmittelbarer Nähe befinden sich: das Rathaus, das Haus der Kirche, Geldinstitute, ein Altenheim, eine Apotheke, verschiedene Ärzte, die Post, diverse Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomiebetriebe verschiedener Art.
In der Gemeinde gibt es neben der Krippe „Haus der kleinen Füße“ eine zweite DRK Krippe, sowie zwei DRK Kindertagesstätten. Eine Grundschule mit Turnhalle rundet unseren Ort ab.
Freizeitmöglichkeiten bieten Spielplätze, Sportanlagen, Jugendfreizeitstätte, ein großes Waldgebiet, Museen und zwei Strände.
Infrastruktur: Es bestehen regelmäßige Bus- und Bahnverbindungen nach Cuxhaven und Bremerhaven.

Hier finden Sie unser Anmeldungsformular inkl. Elternbeiträgen und Betreuungszeiten zum Download.

Betreuungs- und Schließzeiten

Unsere Krippe ist montags bis freitags von 6:30 Uhr bis 17:30 Uhr geöffnet.
Unsere Betreuungszeiten unterteilen sich wie folgt:

Frühdienst 6.30 bis 8.00 Uhr
7.30 bis 8.00 Uhr
Vormittags 8.00 bis 13.00 Uhr
Sonderöffungszeit 13.00 bis 13.30 Uhr
Nachmittags 13.30 bis 17.30 Uhr

Schließungszeiten:

  •  3 Wochen Sommerschließung und ein zusätzlicher Tag für die Grundreinigung
  • Gesetzliche Feiertage
  • Schließung zwischen Weihnachten und Neujahr
  • Schließung durch Fortbildungsveranstaltungen für die Mitarbeiter/Innen oder aus anderen zwingen Gründen

Hier finden Sie uns